Diese Webseite ist nicht kompatibel mit Ihrem Browser. Wechseln Sie zu einer aktuellen Version von  ChromeFirefox  oder Safari, um diese fehlerfrei nutzen zu können.
X

Konrad Pfeilsticker

Konrad Pfeilsticker ist ein Vollblutunternehmer des 21. Jahrhunderts, denn seine DNA richtet sich nach globalen Herausforderungen, denen sich Unternehmen heute stellen müssen: selbstbestimmt, offen und eigenverantwortlich.

In der IT-Beratung bei der IBM seit 10 Jahren Profi, kommt er in die unternehmerische Verantwortung als Geschäftsführer bei der Novatec Consulting GmbH. Er fokussiert sich auf strategische Unternehmensführung, Aufbau des Beratungsportfolios, Arbeitgeberattraktivität und Kundengewinnung. Die Zufriedenheit großer IT-Kunden wie Allianz, Daimler und weiteren namhaften Unternehmen liegt ihm genauso am Herzen wie das Vorankommen mittelständischer Kunden.

Aus seiner Sicht lohnt der Aufbau und die Steuerung einer lebendigen und lernfähigen Organisation. Die Novatec wächst von 50 auf 250 Mitarbeitende, das auch, weil er selbstverantwortliches und selbstbestimmtes arbeiten auf Augenhöhe fördert. Er sammelt gemeinsam mit Top-Experten in Top-Projekten viel Erfahrung. Von Beginn an ist er ein kommunikativer Magnet für Talente und engagierte neue Mitarbeiter, die sich den innovativen Anwendungsfeldern in der IT annehmen.

Mit großem Umweltbewusstsein verfolgt er sein Interesse an StartUps und investiert selbst als Business Angel bei climateNuts und Fryd (ex alphabeet) in nachhaltige Geschäftsmodelle. Ihn interessieren die zukunftsfähigen Dimensionen der Digitalisierung. 2018 ist er Initiator und Treiber der Zertifizierung als Gemeinwohl-Ökonomie-Unternehmen, und damit deutschlandweit die erste und größte zertifizierte IT-Beratung. Dabei wird geprüft, ob die Firma als ein Wirtschaftssystem funktioniert, das auf gemeinwohlfördernden Werten wie Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, demokratische Mitentscheidung und Transparenz aufgebaut ist.

Als Gemeinderat der Partei „Die Grünen“ in seiner Heimatkommune Leinfelden-Echterdingen nutzt er das Mandat, auch politisch mehr Einfluss auf die Themen Umwelt und Klima zu nehmen. Ihm ist es vor allem wichtig, entsprechend den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 die Welt lebenswert zu erhalten.

Neben vielen unterschiedlichen Interessen ist er Mitglied der Rock-Musiker-Initiative Leinfelden-Echterdingen und steht mit der Gitarre auf der Bühne, für spontane Sessions ist er immer zu haben. Als sportlich aktiver Windsurfer und Läufer verbindet er diese Leidenschaft gerne auch mit Spendenläufen. Er erholt sich am liebsten in Italien gemeinsam mit Family&Friends und ist heute kaum mehr dazu zu bewegen, sich in einen PKW mit Vebrennermotor zu setzen. Seine Wege führen ihn elektrifiziert in eine ökologisch sinnvolle und digitale Zukunft.

About Me Bild 1
About Me Bild 3

“Mein Ziel ist Veränderung! Eine positive nachhaltige Veränderung im Sinne der Umwelt. Meine Motivation ist den stetig steigenden Energiebedarf von IT Anwendungen signifikant zu optimieren - in der IT als auch durch die IT.”

Privatsphäreeinstellungen

Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Diese unterteilen wir in technisch notwendige Cookies und Statistik-Cookies. Genauere Informationen sind in unseren Datenschutzbestimmungen zu finden